Newsmel­dungen

10.4.2017

Neue Webseite der Xplanis AG

Wir freuen uns Sie auf unserer neuen Webseite begrüssen zu dürfen.

Infor­ma­tiver, moderner und natürlich «responsive». Der Relaunch von www.xplanis.com konnte pünktlich auf das Messejahr 2017 umgesetzt werden.

Neben den Verän­de­rungen in Optik und Technik, haben wir ebenfalls frische Inhalte für euch aufbe­reitet. Insbe­sondere haben wir versucht unsere Fokus­sierung auf die Themen X4fleet und die Beratung darzu­stellen, hoffen wir, dass uns das gelungen ist.

Unter dem Punkt «Projekte und Referenzen» könnt ihr euch fortan darüber infor­mieren, für wen wir bisher gearbeitet haben und was genau in den einzelnen Projekten umgesetzt wurde. Hier stehen unsere Kunden ganz im Mittel­punkt!

Unsere neue Website spiegelt einfach viel besser wieder, was wir tun, für wen wir das tun und wer wir sind.

Wir wünschen euch viel Spass beim Entdecken und würden uns freuen, euch nun des Öfteren hier begrüssen zu dürfen. Damit ihr erfahrt, was uns bewegt und was wir bewegen.

24.3.2017

Cargo Sous Terrain erreicht Meilen­stein mit Gründung der Aktien­ge­sell­schaft

Der Förder­verein Cargo Sous Terrain (CST) ist heute in eine Aktien­ge­sell­schaft umgewandelt worden. Die bishe­rigen Vereins­mit­glieder werden zu Aktio­nären, darunter auch alle Haupt­träger des Vereins. Die Haupt­ak­tionäre bilden neu den Verwal­tungsrat der CST AG, die alle Geschäfte des Förde­rereins übernimmt. Die Konsti­tu­ierung als AG ist ein weiterer Meilen­stein auf dem Weg zur Reali­sierung dieses schwei­ze­ri­schen Jahrhun­dert­pro­jekts.

Webseite Cargo Sous Terrain

Erklä­rungsfilm

18.4.2016

Xplanis gewinnt 1. Platz beim Logistik TIP des VNL

Professor Dr. Herbert Ruile, Verein Netzwerk Logistik vnl, www.vnl.ch & Stiftung Logistik Schweiz, www.stiftunglogistik.ch: «Für uns war es besonders wichtig, dass dieser Event in dieser Form statt­ge­funden hat und dass sich Easyfairs bereit erklärt hat, für die Schweizer Logistik eine nationale Messe auf die Beine zu stellen. Daher war es für mich ein ganz beson­derer Anlass, diese Möglichkeit zu nutzen, die Logistik kompakt in vielen Facetten und Dimen­sionen zu präsen­tieren. Es war dazu eine sehr schöne Heraus­for­derung, den Logistik TIP mit der Unter­stützung von Easyfairs als Innova­tions-Plattform für Jungun­ter­nehmer, junge Startups und etablierten Firmen mit innova­tiven Ideen zu generieren. Sie haben hierdurch eine Plattform bekommen, die sie sonst am Markt nicht haben. Durch die Logistik TIP Preis­ver­leihung und den sieben innova­tiven Ausstellern am TIP-Gemein­schafts­stand gab es einen enormen Zulauf von Inter­es­senten und Besuchern, was für mich ein absolutes Highlight war.»

Zur feier­lichen Preis­übergabe des 1. Platzes des Logistik TIP an Xplanis AG und Gfeller Infor­matik AG  betont Professor Dr. Herbert Ruile, Verein Netzwerk Logistik vnl/Stiftung Logistik Schweiz: «Wir haben die beiden Unter­nehmen für ihre innova­tiven Lösungen eines Abfall­ent­sor­gungs­kon­zepts zusammen mit der Logistik in einem zustands­ori­en­tierten Lösungs­ver­fahren unter Anwesenheit der Jury, des KTI, des Logis­tik­clusters Basel und der Messe­leitung von Easyfairs prämiert. Der Preis beinhaltete ein Gemälde eines Münchner Künstlers, welches ein sehr farben­frohes und damit motivie­rendes Bild passend zum sehr bunten Event hier in Zürich geleistet hat.»